10.06.2018

Rotweißroter Dreifachsieg in der „Regen-Tour“

Im Finale der Kleinen Tour trotzten Pferd und Reiter Sonntagfrüh dem heftigen Regen.


Ihren Spaß an der Intermediaire I-Prüfung ließen sich Vortagessiegerin Belinda Weinbauer und Co. trotz des heftigen Regens nicht nehmen.

Die regierende Staatsmeisterin Belinda Weinbauer drehte mit Ferrero Küsschen MJ, einer 10-jährigen Hannoveraner Stute aus dem Hause Marianne Jerich, eine schöne Runde im Schlossviereck, für die das Duo 75,705 Prozent bekam und gewann.

Das rein rotweißrote Podium komplettierten die Kärntner Christian Schumach mit Cara Mia Rcf (73 Prozent) und dessen Lebensgefährtin Stephanie Dearing mit Auheim’s del Magico FRH (71,529).

Die Siegerehrung fand dann ohne Pferde im überdachten VIP-Club des Schlossgarten-Vierecks statt.

N°06 FEI Intermediaire I (CDI4*)
1. Belinda Weinbauer (AUT), Ferrero Küsschen MJ 75,705
2. Christian Schumach (AUT), Cara Mia Rcf 73,0
3. Stephanie Dearing (AUT), Auheim’s del Magico FRH 71,529
Ergebnis im Detail hier


 
presented by