10.06.2018

Charity-Aktion mit Fußball-Weltmeister Thomas Müller

Gelungene Charity-Aktion am Samstagabend beim Reiterempfang des Sportunion Reitclub Schloss Achleiten. Die Rekordsumme von 85.000 Euro wurde gesammelt.


Turnier-Chefin Sissy Max-Theurer mit Fußball-Weltmeister Thomas Müller, der Botschafter von "Pferde für unsere Kinder" ist. Foto (c) Michael Rzepa

Und das mit tatkräftiger Unterstützung von Fußball-Weltmeister Thomas Müller, der seine Frau Lisa beim internationalen Vierstern-Dressurturnier in Achleiten unterstützte, bevor er am Dienstag mit dem deutschen Nationalteam zur WM nach Russland reist.

Jedes Jahr stellen sich Familie Max-Theurer und ihre Gäste im Rahmen des CDI4* Achleiten in den Dienst der guten Sache. Die Versteigerung von Besamungen gekörter und geprüfter internationaler Deckhengste aus den Gestüten Vorwerk (Cappeln, Deutschland), Paul Schöckemöhle (Deutschland), Gestüt Sprehe (Deutschland), Dressage Grand Ducal (Luxemburg) und Gestüt Auheim (Kärnten) wurde diesmal zugunsten des Projekts Debra Austria, die sich um die Unterstützung von Schmetterlingskindern (siehe www.schmetterlingskinder.at/spenden) kümmern, und des österreichischen Vereins „Pferde für unsere Kinder“ (siehe www.pferde-fuer-unsere-kinder.at), organisiert.

Thomas Müller ist als Botschafter des deutschen Vereins „Pferde für unsere Kinder“ unterwegs und freute sich darüber, dass der Österreichische Pferdesportverband selbst eine solche Initiative in Form eines Vereins gegründet hat: „Kinder sollten so früh wie möglich mit dem Thema Pferd konfrontiert werden, das Holzpferd und der Lernkoffer ermöglichen den Kleinsten schon im Kindergartenalter einen spielerischen Zugang!“

Der Fußball-Weltmeister selbst unterschrieb gemeinsam mit vielen anwesenden Reiterinnen und Reitern auf einem Holzpferd, das ebenfalls versteigert wurde, und dem Integrativen Reitzentrum St. Isidor bei Linz zur Verfügung gestellt wird.

Charly Preihs moderierte die Auktion in bewährter Weise und tatsächlich öffneten seine Worte nicht nur die Herzen, sondern auch die Geldbörsen der Gäste des Reiterabends auf Schloss Achleiten. Der Sportunion Reitclub Schloss Achleiten freute sich über Spenden in der Rekordhöhe von 85.000 Euro.


 
presented by